Für Familien

Gemeinsam ab ins Museum! Unser leckeres Programm rund um die Welt der Ernährung lädt dich ein, Essen und Trinken neu zu entdecken! Übrigens: Bei „Iss dich schlau! Von Apfel bis Zimt!“ haben auch ganz kleine Forscher_innen  Spaß: Auf unserer „Sockenspur“ erwarten euch spannende Einblicke in die Ausstellung.

Menüvorschlag für Familien

Großes Theater im Kindermuseum unterm Dach

Das Theater Lakritz spielt: Frau Holle – Erzähltheater mit Objekten aus der Backstube

Es schneit, es schneit! Endlich! Frau Holle schüttelt die Betten aus! Was für ein Glück! Sagen die einen! Was für ein Pech! Sagen die anderen. Erzählt wird das bekannte Märchen von Goldmarie und Pechmarie, die die gleiche Geschichte erleben. Oder doch nicht?

Spiel/Ausstattung: Nicole Weißbrodt, Regieberatung: Kristina Feix
Gefördert durch die Senatsverwaltung für Kultur und Europa aus Mitteln des KiA-Programms.

presse_frau_holle

Termin:
Mittwoch, 07.12. 16:00 – 16:40 Uhr 
Für Kinder zwischen 3 und 9 Jahren. Der Eintritt ist kostenfrei. Keine Anmeldung erforderlich.

Eröffnung der neuen Sonderausstellung

Eine Biene fliegt unterm Dach!

Es summt, blüht und duftet – im Kindermuseum unterm Dach wird der Winter sommerlich, denn die Bienen übernehmen! In der neuen Sonderausstellung lüften Königin, Drohne und Arbeiterin spannende Geheimnisse und laden Kinder zum Mitmachen ein: Pollen für den Winter sammeln, Blüten bestäuben, auf Duftsuche gehen … es gibt viel zu tun! Wer in die einzigartige Welt der Wild- und Honigbienen eintaucht, kann erfahren, warum sie unverzichtbar sind und wie man sie vor Gefahren beschützt.

Biene

Termin: Dienstag, 13.12.
15.00 – 17.30 Uhr: Der Imkerverein Lichtenrade verrät uns die Geheimnisse der Bienen und der Imker*innen!
15.00 – 18.00 Uhr: Es wird gebastelt: Eine Biene fürs Zuhause und ein Zuhause für die Biene!
Und: Eine süße Bienenüberraschung zum Kosten erwartet euch!
Für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren. Offenes, kostenfreies Angebot. Keine Anmeldung erforderlich.

Ganz schön bunt! Unser ständiges Kreativ-Angebot

An Dienstagen 

Obstsalat, knackig und bunt, den gibt es im Kindermuseum unterm Dach immer dienstags – und zwar nicht geschnippelt, sondern geformt!! Wie das geht? Das weiß Objektbauerin Kathrin Samuel! Sie zeigt euch Kniffe und Tricks, wie ihr Äpfel, Birnen, Bananen & Co. selbst aus Seidenpapier zaubern könnt.

 

Termine:
immer dienstags 
15 – 17 Uhr
Für Kinder ab 7 Jahren. Offenes, kostenfreies Angebot. Keine Anmeldung erforderlich. 

An Donnerstagen sowie am letzten Museumssonntag in diesem Jahr   

An die Pinsel, fertig, los! Wir laden euch ein, kreativ zu werden: Von der lustigen Tischdeko bis zur kunterbunten Müslischale – bei unseren Bastelaktionen kommt immer etwas Neues auf den Tisch, das man mit nach Hause nehmen kann!

Termine jeweils von 14 – 17 Uhr:
Do, 1.12. Große Nikolausstiefel aus Stoff für viele Leckereien
So, 4.12. Baumanhänger für den Tannenbaum aus Holz und Papier
Do, 8.12. Rudolf, unser Rentier, wird verziert
Do, 15.12. Weihnachtskugeln für den Baum
Do, 22.12. Deine Weihnachtstasse: Für dich oder zum Verschenken

Wochenend-Aktion

Iss dich schlau – mit allen Sinnen!

Mit wechselnden Mitmach-Angeboten werden die Rundgänge durch die Dauerausstellung „Iss dich schlau! von Apfel bis Zimt!“ und die Sonderausstellung „ICH BIN MEER!“ zu einer Reise durch die Welt der Sinne.

Termine:
Samstag und Sonntag
13 – 17 Uhr
Für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren. Offenes, kostenfreies Angebot. Keine Anmeldung erforderlich.

Unsere Sonderausstellung

„ICH BIN MEER!“

„Ich habe Sehnsucht nach dem Meer!“, sagt die kleine Maus – und nimmt euch mit auf eine Reise! In unserer neuen Sonderausstellung könnt ihr in die Welt der Meere eintauchen und dabei erfahren, wie man sie von Müll und Plastik befreien kann. Habt ihr Lust, Meeresbeschützer_in zu werden? Dann kommt uns besuchen! Gemeinsam stechen wir in See! 

Für Kinder ab 4 Jahren. 

Sonderausstellung_02
Angeln_02
ICH BIN MEER_03
Auf dem Floß_02
Mitmach-Bereich_07
Auf dem Floß_01
Müll sammeln 02
Meeresbeschützerin_02
previous arrow
next arrow

Kontakt für Anmeldungen und weitere Infos: